Religiöser Sarg





Dieser Sarg wurde mit einigen religiösen Motiven verziert.

An der Kopfseite des Sargdeckels befindet sich ein schwarzes
Holzkreuz. Darauf liegt ein Kruzifix aus Messing.

Unter dem Namen des Verstorbenen wurden die vereinten
griechischen Buchstaben Alpha und Omega angebracht.
Sie symbolisieren Jesus Christus als den Ersten und Letzten:

„Ich bin das Alpha und das Omega,
der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.“
Offenbarung 22:13-21

An den Seiten befinden sich christliche Zitate, wie bei diesem
Sarg beispielsweise:

„Es gibt keinen Abschied für diejenigen,
die in Gott verbunden sind.“
Pius XII.

Abgeschlossen wird die Gestaltung durch eine umlaufende
Bordüre am oberen Rahmen des Korpus.