Musiksarg





Auch Hobbys des Verstorbenen können als Inspiration für die
Sarggestaltung dienen.

Das Thema des hier vorgestellten Modells ist Musik.

Die Deckelseiten wurden mit einigen Takten eines bekannten
Liedes geschmückt. Die Notation entspricht dem Original, jedoch
wurden die Notenlinien aus ästhetischen Gründen entfernt.

Unterhalb der Noten ist zusätzlich der Liedtext zu finden.

Ein Violinschlüssel schmückt die Oberseite, fünf markante
Notenlinien mit einigen Noten bilden den unteren Abschluss.

Um den Namen des Verstorbenen hervorzuheben, wurde dieser
nicht wie die anderen Verzierungen schwarz lackiert, sondern hell
gebeizt.